BannerbildBannerbildBannerbild
 
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Drucken
 

Sportbetrieb unter strengen Auflagen wieder möglich

17. 05. 2020

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat am Abend des 16. Mai 2020 eine neue Corona-Verordnung veröffentlicht. Diese gilt ab Montag, dem 18. Mai 2020 bis zum Sonntag, dem 7. Juni 2020.

Während sich laut Landesregierung die vorherigen Regelungen immer weiter in Einzelregelungen aufgliederten, wurde die jetzige Verordnung mit einem neuen und vereinfachten Ansatz erstellt: Nicht mehr Verbote mit Ausnahmen stehen im Vordergrund, sondern die Erlaubnis mit grundsätzlichen Auflagen. Dazu zählen das Abstandsgebot, Kontaktbeschränkungen und Hygieneregelungen. Neben der Beachtung der klaren Beschränkungen und Auflagen ist bei der Umsetzung in erheblichem Maße Eigenverantwortung gefragt.

Dies betrifft auch die neuen Regelungen für den Sport:

Grundsätzlich gilt: Abstandsgebot und Hygienemaßnahmen sind einzuhalten, sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen wie z.B. Duschen und Sammelumkleiden sind zu schließen. Erlaubt ist unter Bedingungen wieder Sport im Innenbereich. 

Der Vorstand des TSV Sieverstedt freut sich über diese erfolgte Lockerung und hat gemeinsam mit der Schule ein Hygienekonzept entwickelt, dass ab sofort gilt und den Regeln der Landesverordnung Rechnung trägt. 

Die Übungsleiter sind informiert und starten nun langsam in die neue Normalität. Die aufgestellten Regeln sind streng und deshalb ist für einige Gruppen ein Neustart weiterhin noch nicht in Sicht. Fußballspiele oder Eltern-Kind-Turnen ist nicht oder nur schwer unter diesen Vorgaben darstellbar. Hier müssen wir uns weiter in Geduld üben.

Nun wünschen wir allen Restartern viel Spaß beim Sport und bei allen anderen bedankt sich der Vorstand für die weiterhin vorhandene Geduld und das Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation.

 

 

 

 
VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

26. 09. 2020 - 18:00 Uhr
 

 

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern